Trapperbrot; Bannock

Zutaten:

0,5 Liter Weizen- oder Roggenvollkornmehl (auch eine Mischung beider ist möglich)
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
ca. 0,25 Liter Wasser (oder auch Mischung 1/2 Milch + 1/2 Wasser)
eventuell 1/2 TL Öl (oder Antihaftpfanne) 

Zubereitung:

Mehl mit Backpulver und Salz gründlich vermischen. Anschließend langsam Wasser zugeben und kräftig durchkneten bis ein fester Teig entsteht. Aus dieser Menge 3-4 dünne Fladen (ca. 3-4 mm dick) formen und in der Pfanne oder im Kochtopf bei mittlerer Hitze (mit etwas Öl) goldgelb backen. Alternativ kann der Teig auch um einen Stock gewickelt oder auf einem flachen Stein am Lagerfeuer gebacken werden.

Varianten als Hauptgericht:

Herzhaft: z.B.: Zwiebeln, Gewürzen, Salami, Speck, Käse, Kräuter usw. Süss: z.B: Nüssen, Trockenfrüchen, Schokolade (?)

  • cooking/outdoor/beilagen/bannock.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/09/15 00:41
  • (Externe Bearbeitung)