Verlorene Eier

Zutaten: 1 Portionen

1 mittelgroßes, frisches Bio Ei
1,5 l Wasser
1 EL Aceto Balsamico
1 TL Meersalz
Pfeffer
etwas Olivenöl

Zubereitung:

Wasser zum Kochen bringen. Essig und Salz hinzufügen. Temperatur herunter drehen, so dass das Wasser nur mehr köchelt. Ei in eine Tasse schlagen. Mit einem Kochlöffelstiel im Wasser einen Sprudel erzeugen und das Ei langsam hineingleiten lassen. Ei zwischen 1 und 3 Minten ziehen lassen. Mit einem Abseihlöffel, herausheben und in eine kleine Schüssel geben. Mit Olivenöl beträufeln und etwas Pfeffern.

  • dysphagie/fruehstueck/verlorene_eier.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/22 08:48
  • (Externe Bearbeitung)