cooking:backen:kuchen:kuchen_torten:tiramisu_torte

Tiramisu Torte

Zutaten: 4 Portionen

Biskuit:

3 Eier
125 g Rohrohrzucker 
100 g Mehl, 
1 Prise Salz 
150 ml Getreidekaffee

Creme:

3 Eier, 
75 g Rohrohrzucker 
250 g Mascarpone 
1 Pck. Vanillezucker, 
200 ml Sahne 
Raspelschokolade, 
Kakaopulver

Zubereitung:

Backofen auf 180° C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen und das Eigelb mit 75 g Zucker schaumig rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Mehl zum Eigelbschaum sieben und unterrühren. Eischnee nach und nach vorsichtig unterheben. Teig in die Form geben und auf der mittleren Schiene 35 Min. backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Für die Creme Eier trennen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Mascarpone unterrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unterheben.

Biskuit in ca. 1,5 cm dicke Böden schneiden. Einen Tortenring auf eine Platte stellen, einen Biskuitboden einlegen, mit Getreidekaffee gleichmäßig beträufeln und mit Mascarponecreme bestreichen. Fortfahren, bis alle Böden und die Creme aufgebraucht sind. Torte über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag den Tortenring lösen. Sahne steif schlagen, die Torte damit einstreichen. Mit geraspelter Schokolade und Kakaopulver verzieren.

  • cooking/backen/kuchen/kuchen_torten/tiramisu_torte.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/04/17 20:37
  • von reinhard